27.10.2010 / 11:08
Logo Arbeiterkammer
Hauptnavigation weiter zur Übersicht aller aktuellen Tests nützliche Links und hilfreiche Adressen zur Startseite
News

Karten via Netz: Konsumentenschutz warnt

22.09.2010

Da sich die Beschwerden und Anfragen häufen, warnt die Abteilung für Konsumentenschutz des Landes nun vor dem Kauf von Konzertkarten bei nicht offiziellen Anbietern im Internet. Bezahlte U2-Karten wurden zum Beispiel nie geliefert. Mehr dazu in oesterreich.orf.at

 

Betrüger mit "Wassertrick" unterwegs

21.09.2010

Im Burgenland versuchen derzeit Betrüger, Wasseraufbereitungsanlagen zu verkaufen. Sie behaupten, das Wasser öffentlicher Versorger sei nicht in Ordnung und wenden zum angeblichen Beweis unlautere Tricks an. Die Betrüger tarnen sich mitunter als Verein, der für sauberes Trinkwasser eintritt. agte Eva Schreiber, die Konsumentenschutzexpertin der Arbeiterkammer Burgenland. So würden die Firmen zum Beispiel anrufen und gratulieren, dass man einen Wassertest gewonnen habe. Man mache dann schnell einen Termin aus und lädt die Berater zu sich nach Hause ein und rechnet zu diesem Zeitpunkt natürlich nicht damit, dass diese Besuche nur dazu dienen, solche Geräte zu verkaufen, so Schreiber. Mehr dazu in oesterreich.orf.at

 

Mehr Studien vor Zulassung von Gen-Lachs gefordert

21.09.2010

Vor der Zulassung des ersten Gen-Lachses in den USA fordert die von der US-Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA) eingesetzte Expertenkommission weitere Studien. Die Experten kritisieren, dass die wissenschaftlichen Daten, die dem besonders schnell wachsenden Lachs die Unbedenklichkeit bescheinigen, ausschließlich von der Firma selbst stammten. mehr ...

 

Hohe Kaufbereitschaft für Elektroautos

21.09.2010

Zehn Prozent der Deutschen erwägen einer Umfrage zufolge den Kauf eines Elektroautos. Die Kaufbereitschaft steige dabei mit einer höheren Schulausbildung und höherem Nettohaushaltseinkommen, heißt es in einer heute veröffentlichten Umfrage der GfK. mehr ...

 
Pläne für EU-Verbraucher-Sammelklagen verschoben / Bild: APA

Pläne für EU-Verbraucher-Sammelklagen verschoben

20.09.2010

Die Europäische Union hat ein wichtiges Vorhaben zum Verbraucherschutz vorerst verschoben. Eine Gesetzesinitiative für Sammelklagen nach US-Vorbild stehe in Brüssel "nicht mehr auf der Tagesordnung", sagte EU-Justizkommissarin Viviane Reding laut "Financial Times Deutschland". Das gelte sowohl für das Kartell- als auch das Verbraucherrecht. Infolge der Wirtschaftskrise habe es Priorität, die Unternehmen abzusichern und ihnen keine zusätzlichen Kosten aufzubürden, heißt es. mehr ...

 

EU: Mehr Kontrolle bei explosionsfähigen Stoffen in Haushaltsartikel

20.09.2010

Die Europäische Kommission will den Zugang zu in Haushaltsartikeln enthaltenen und anderen leicht erhältlichen Chemikalien einschränken. Betroffen sind etwa Düngemittel, Aceton, das zum Bleichen von Harren verwendete Wasserstoffperoxid, aber auch Zahncremes, Toilettenreiniger oder Spülmittel, heißt es von der zuständigen EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström. mehr ...

 
Schüler testen Waren und Dienstleistungen / Bild: VKI

Schüler testen Waren und Dienstleistungen

20.09.2010

Zum dritten Mal sucht das Testmagazin "Konsument" im Rahmen des Schülerwettbewerbes "jetzt teste ich!" kritische Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren, die alleine, mit Freunden oder mit der Schulklasse Produkte und Dienstleistungen ihrer Wahl testen. Das Mitmachen zahlt sich aus: Für prämierte Arbeiten gibt es Geldpreise im Wert von insgesamt 6.000 Euro. mehr ...

 

Mehr Klarheit bei 05er-Nummern

20.09.2010

Anrufer, die sich mit einer 05er Nummer an ihre Bank, ihre Versicherung oder an eine Behörde wenden müssen, weil dies die einzige angegebene Telefonnummer ist, wissen meist nicht, wie viel sie dieser Anruf kostet. Eine neue Verordnung der Rundfunk und Telekom-Regulierungs GmbH. RTR wird ab 2011 für die nötige Transparenz sorgen. Die Arbeiterkammer ortet einen dringenden Bedarf an klaren Tarifinformationen und begrüßt daher die Initiative der RTR. mehr ...

 

Rückruf: Möglicher Erdgas-Austritt bei Opel Zafira und Combo

17.09.2010

Insgesamt 119 Opel Zafira (Typ A und B) und Combo (Typ C) mit Erdgas-Antrieb werden derzeit österreichweit vom Hersteller in die Vertragswerkstätten gerufen. mehr ...

 

AKNÖ: Forderung nach Gruppenklagen

17.09.2010

Wenn mehrere Personen ihre Ansprüche gemeinsam einklagen wollen, kann das sehr mühsam sein. 2.500 Kleinanleger - vertreten vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) - warten bereits monatelang auf ihren Prozess gegen den AWD. mehr ...

 
«  
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10
  »
ORF

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick

ORF